News

eine Tagesfahrt zum Weihnachtsmarkt

Weiterlesen

Busreisen

Reisebüro

Mehrreisen

Rent a Bus

Reisegutschein
Fotowettbewerb
WetterOnline
Das Wetter für
Kevelaer

News

Madeira-Reisedoku - Tag 2

Geweckt von der Brandung des Meeres, mit einem Blick auf den Sonnenaufgang kann unser 2.Tag beginnen.

Vor dem Hotel: Warten auf den Bus

Unser Bus für den heutigen Tag

Eingang zum botanischen Garten

Übersichtskarte vom botanischen Garten

Sergio in seinem Element

Strelizen

Wunderschöner Ausblick auf das Meer

Alle hören aufmerksam zu

Madeira's autonome Flagge

Nach einem reichhaltigen Frühstückbuffet erwartet uns strahlender Sonnenschein. Gewappnet mit Sonnencreme und in deutscher Pünktlichkeit warten wir auf Sergio, unseren waschechten portugiesischen Reiseführer.

Doch dann kann es losgehen.

Wir fahren nach Funchal und lernen die Altstadt kennen. Anschließend besuchen wir den Botanischen Garten.

Sergio ist top.

Überwältigt von der Aussicht und der Vielfalt der Pflanzen und Bäume, der Bananen, Mangos, Agarven, Jacaradas im Botanischen Garten, brachte uns unser Bus in die Altstadt. Dort zeigte Sergio uns die Kathedrale, mit dem prachtvollen Altar, das Zarco Denkmal und auch das Ronaldo Denkmal durfte nicht fehlen.

In der Markthalle wurden wir verführt, von den vielen Früchten, Tamarillo, Pepinelle, Maracuja, kandierter Hibiskus, dem für Madeira berühmtem schwarzem Degenfisch. Ein wahres Feuerwerk an Farben. Wir waren Zuschauer in einer der typischen Produktionsstätten für Tischdecken, die einmalig auf Madeira sind. Weiter durch die berühmte Strasse Santa Maria mit ihren bunt bemalten Haustüren, tiefer in die Altstadt bis hin zur Seilbahnstation.

Bei herrlichem Sonnenschein lässt sich nun der Rest des Tages weiter genießen.

Die gesamte Madeira-Reisedoku finden Sie hier!