Zwischen Rhein, Main und Neckar

Zünftig ist`s im Odenwald


1 Tag
Anreise  in  die  Gutenbergstadt  Mainz  mit ihrem mächtigen Dom Sankt Martin. Lernen Sie bei einem Stadtrundgang die malerische Altstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten kennen. Nach der Mittagspause reisen Sie weiter an die Bergstraße. Im 3-Flüsse Land  laden wir Sie zu einer lustig  kommentierten Weinprobe ein. Viel Spaß! Lassen Sie den Tag nach dem Abendessen im Hotel gemütlich ausklingen.

2. Tag
Freuen Sie sich auf eine geführte, interes- sante Rundfahrt durch die herrliche Natur des Oden- waldes und besuchen Sie die Elfenbeinstadt Erbach mit Außenbesichtigung des schönen Stadtschlosses und Michelstadt mit seinem mittelalterlichen Stadtkern und dem pittoresken Fachwerkrathaus. Am Nachmittag kosten Sie in einer Käserei den typisch Odenwäl- der Kochkäse, bevor es danach zur Burg Lindefels weitergeht. Hier werden Sie bereits zu einer lustigen „Äppel-Probe“ (Apfelwein - Sekt & 3 Obstbrände) erwartet - viel Spaß und Wohl bekomms! In bester Stimmung lassen Sie den Tag nach dem Abendessen im Hotel in geselliger Runde ausklingen.

3. Tag
Freuen Sie sich am Vormittag auf  eine vergnügliche Rundfahrt mit dem  „Nibelungenbähnchen“ entlang der Hauptsehenswürdigkeiten in der historischen Innenstadt von Worms. Mittags geht’s weiter nach Oberwesel zu einem letzten Highlight auf Ihrer Kurzreise. Mit einem Schiff der KD schippern Sie gemütlich rheinabwärts bis nach Boppard. Mit schönen Erinnerungen an gesellige Tage erreichen Sie am Abend Ihre Heimatorte.


Der Reiseveranstalter kann bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen bis drei Wochen vor dem Reisetermin vom Reisevertrag zurücktreten.

Abfahrtsplan A
Reiseveranstalter: Schatorjé / Schumacher


Ihr Wohlfühlhotel

Hotel Wiesengrund
Das familiär geführte Hotel Wiesengrund ist ein stilvolles und traditionsreiches Hotel. Es trumpft mit seiner komfortablen Ausstattung und seinem persönlichen Service. Die 40 Zimmer bieten behaglichem Luxus und sind ausgestattet mit Bad, Dusche/WC, Sat-TV und Telefon und teilweise Balkon. Für Ihre Fitness und Wellness ist im Hallenbad (6x12 m), Sauna und Solarium bestens gesorgt.
Adresse: Talstrasse 3, 64678 Lindenfels, Tel: 06255-96010

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Weinprobe an der Bergstraße
  • Rundfahrt Odenwald mit Reiseleiter
  • Besuch einer Käserei mit Kostproben 
  • Burg Lindenfels mit „Äppel – Probe“ 
  • Stadtführung in Mainz  
  • Rundfahrt mit dem Nibelungenbähnchen 
  • Rheinschifffahrt Oberwesel - Boppard
  • Programm ohne evtl. Eintrittsgelder

Zustiege

Aachen, Busparkplatz Sandkaulstr.
Aachen-Lichtenbusch, Raafstr. 76-80, Hotel Zur Heide
Alsdorf, Luisenstraße, Schwimmbad
Düren Bismarckstr., Bushst. Kreishaus
Eschweiler, Jahnstr. vor der Eissporthalle
Euskirchen Jülicher Ring, Haltestelle am Friedhof
Frechen - Bushaltestelle, Dr.-Tusch-Str.
Geilenkirchen, Geilenkirchener Kreisbahn, vorm dem KVE Büro
Goch Bahnhof, Bahnhofstraße
Heinsberg, Hochstr., City Center Busbahnhof
Jülich - Bushaltestelle, Kleine Kö/Rurapotheke
Kaarst, Düsselstr. 2-6, IKEA-Parkplatz
Kall, Bahnhof
Kamp-Lintfort -Hauptpostamt, Wilhelmstraße
Kevelaer, Parkplatz Hülsparkstadion
Kevelaer- Markt, Peter-Plümpe-Platz
Köln/Bonner Verteiler-ARAL, Tankst./ARAL-Store/LKW-Parkpl.
Kranenburg, Klever str., Gastst. Hünnekes-Kreusch
Krefeld, Bockumer Platz
Marienbaum Kirche, Emil-Underberg-Str.
Mechernich, Betr.hof Schäfer,Kiefernweg 44
Moers, Krefelder Str. 169, Hotel van der Valk/Parkplatz
Sindorf, Hst. Neue Kirche,Kerpener Str.
Weeze Bahnstr. 7, Hotel Jägerhof
Xanten Marienbaum, Sparkasse, Kalkarer Straße
Zülpich, Parkpl /Htl. Europa/Bonner Str
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Buchbar Buchbar Odenwald 22.06.2018-24.06.2018 312,62 *  
  Hinweis: * Inkl. 2,00% Frühbucher Sommer 18 bis zum 17.02.2018.
Buchbar Buchbar Odenwald 21.09.2018-23.09.2018 312,62 *  
  Hinweis: * Inkl. 2,00% Frühbucher Sommer 18 bis zum 17.02.2018.


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software